Foto_1_4-scaled_1920x870_acf_cropped

Kundenporträt HorizonFlowers (Die Niederlande)

Vor 75 Jahren begann man mit der Aufzucht von Tulpen und wuchs seither zu einem gesunden und vorausschauenden Betrieb und vertraut dabei schon seit mehr als zehn Jahren auf die bewährten Farmax Spatenmaschinen.

Ein Familienbetrieb

Horizon Flowers ist eine Baumschule hauptsächlich zur Aufzucht von Tulpen mit Sitz in Zwaagdijk (Niederlande) und Southland (Neuseeland). Seit 2001 ist Pieter im Betrieb und leitet die Baumschule. Darüber hinaus arbeiten auch andere Familienmitglieder im Betrieb und setzen sich ein für das Schneide, die Anzucht, das Verarbeiten und den Verkauf der Tulpen. Im Laufe der Jahre wuchs der Betrieb auf zwei Standorte, 250 ha Tulpenland und 100 Millionen Stiele pro Jahr heran. Alle von Horizon Flowers produzierten Tulpen werden in Eigenregie verarbeitet und anschließend in ganz Europa weiterverkauft. Insgesamt hat Horizon Flowers immer sieben verschiedenfarbige Tulpen vorrätig während der Blütezeit.

Entwickelt nach eigenen Vorstellungen

Horizon Flowers verwaltet den Anbau der Tulpen selbstständig und greift dabei auf drei Farmax LRP Profi Spatenmaschinen zurück. Zum Pflanzen der Zwiebeln wird zunächst die Grasnarbe gefräst und anschließend von der Farmax umgegraben. Danach wird abermals gefräst, damit die oberste Schicht optimal bereitet wird. Pieter: „Das Umgraben und Fräsen erledigen wir in einem Arbeitsgang, wodurch wir Zeit und Geld einsparen. Warum wir uns für eine Farmax entschieden haben? Die Maschine arbeitet leichter, das Saatbeet ist qualitativ hochwertiger und die Fräse auch ohne Spatenmaschine einsetzbar ist. Darüber hinaus half uns Farmax die Maschine bestens an den Zwiebelanbau anzupassen. So wurde die Bodenklappe hinter der Fräse angepasst und es wurde eine Fräse vor der Rohrstabwalze angebracht.”

Eine Empfehlung an die Anzuchtkollegen

Zuvor hatte Horizon Flowers schon eine Zeit lang eine Krukas Spatenmaschine in Gebrauch. Der Vorteil im Umgraben besteht darin, dass der Bodenabschnitt durch das rotierende Umgraben besser durchmischt wird, wodurch die oberste Schicht luftdurchlässiger ist und das Wasser besser einsickern kann. Dieser besser durchfeuchtete und mit Sauerstoff versorgte Boden ist ideal für die Anzucht von Tulpen. Der Vorteil, mehrere Arbeitsschritte in nur einem Arbeitsgang zu erledigen, liegt dabei auf der Hand.
Darüber hinaus zeigt die Erfahrung, dass die Farmax eine zuverlässige Maschine ist, sowohl was die Wartung betrifft als auch die Nutzung. Pieter: „Die Bedienung der Maschine ist einfach und auch die Wartungsarbeiten gehen leicht von der Hand. Einzig die Spatschaufel müssen nach Verschleiß ersetzt werden und auch das Getriebeöl wird regelmäßig gewechselt. Horizon Flowers musste in zehn Jahren nur ein einziges Mal die Kette der Fräse wechseln.

Sehen Sie sich die LRP Profi-Spatenmaschine an

graan

Neuigkeiten und Geschichten

Überprüfen Sie unsere Neuigkeiten

RobustFachkompetenzStarkRobustFachkompetenzStarkRobustFachkompetenzStark
magazine-2020-farmax

Laden Sie das Kostenloze Magazin der Farmax Spatenmaschinen und Sämaschinen herunter

In diesem Magazin erklären wir Ihnen die Spatenmethode und nennen ihre Vorteile gegenüber dem Pflügen. Wir geben auch eine kurze Erklärung aller Arten von Spaten und mehrere Kunden teilen ihre Erfahrungen mit unseren Spatenmaschinen.